Gratis bloggen bei
myblog.de

05 Es ist wirklich ...

... zu deprimierend. Es tut sich einfach nichts :I habe schon so viel gegooglet, ob es eine Lösung dazu gibt, aber überall das gleiche. Eher auf die 'Maße' achten, als auf die Zahl, die die Waage anzeigt. Aber selbst wenn ich Muskeln aufbaue und deswegen erst mal nichts abnehme (zahlenmäßig), aber dafür schlanker/straffer werde von den Maßen her ... finde ich das nicht so gut, weil ich hab überall gelesen von wegen, dann nimmt man sowieso nichts mehr ab. Aber ich kann doch jetzt nicht ernsthaft diese 10kg, die ich weg haben will in Muskeln umwandeln? Also versteht man was ich meine? Es MUSS doch mal runtergehen? Ich seh vllt nachher schlanker aus, aber die Zahl bleibt gleich und das geht doch nicht? Mein Idealgewicht liegt bei 55kg! Und 10 sollten echt mal runter! Das nervt so und ist deprimierend... ich frag mich schon, wofür ich das mache? Am besten fress ich mich gleich voll und lieg nur faul auf dem Bett rum, weil es passiert ja sowieso nichts -_- sehr ärgerlich ... andere machen so viel Sport, ernähren sich gesund (wie ich) und nehmen in einem Monat 5 kg ab und ich?! Pustekuchen! NICHTS! Wow, ganze 300gr. innerhalb eines Monats fast. Das ist so traurig echt. Da habe ich ja mehr als 300gr in einer Woche damals abgenommen, als ich es ohne Sport, sondern nur mit der Ernährung versucht habe. Wo ist bitteschön der Fehler?

Zum kotzen wenn sich bis Mitte Februar immer noch nichts getan hat, suche ich echt mal sone Ernärhungsberatung auf. Ich kann es mir nicht erklären ...

21.1.10 14:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Welcome

White demon, where's your selfish kiss? White demon sorrow will arrange Let's not forget about the fear Black invitation to this place that cannot change While strangely holy, come for a rain.

Menü

Designer Img Material
Das hier ist nicht Hollywood, Berlin ist nicht L.A.